A+ A A-

Der EislerTag 2017 findet am 20. Mai 2017 in Potsdam statt. Die IHEG lädt alle Mitglieder und Interessent/-innen herzlich ein. Neben der jährlichen Mitgliederversammlung des Vereins stehen ein Besuch im Museum Barberini und zum Abend eine Filmvorführung in Kooperation mit dem Filmmuseum Potsdam an. Den Einführungsvortrag zu dem Antikriegsfilm Niemandsland (Regie Victor Trivas) hält Dr. Tobias Faßhauer. Die Konzeption für den EislerTag 2017 obliegt Dr. Peter Schweinhardt.

News

Herzlichen Glückwunsch, HK Gruber!

Der großartige Eisler-Interpret, der Komponist HK Gruber ist in diesem Monat 75 geworden und immer noch hochaktiv. Wir sagen herzlichen Glückwunsch! Sein Geburtstagskonzert mit dem ORF Radio-Symphonieorchester dirigierte er im Wiener Konzerthaus selbst. Der ORF widmete ihm mehrere Beiträge. ... mehr

CD von Schleiermacher und Falk nominiert

Die Jury des International Classical Music Awards (ICMA) hat 357 Audio- und Videoproduktionen für die Preise 2018 nominiert. Unter der Kategorie "Vocal Recital" befindet sich die CD Hanns Eisler: Lieder und Balladen Vol. 1 von Holger Falk (Gesang) und Steffen Schleiermacher (Klavier). ... mehr